Kategorien

JanBob auf Twitter

  • Da steht ein Pferd aufm Flur... https://t.co/K77YB4cJzT
    vor 4 Tagen
  • RT @videocats: He powered up his attack https://t.co/Y2Xx73AF8a
    vor 5 Tagen
  • RT @ramses101: Da fehlt das Verb. https://t.co/cSt5dmjo5E
    vor 1 Woche
  • RT @waldenmonk: Noch wirkungsvoller, als Homöopathie! (Friseurbesuche sind immer wieder Augenöffner.) https://t.co/7wA5ZtMrgD
    vor 1 Woche
  • RT @WDRinvestigativ: Wurde die Öffentlichkeit beim Neubau der #A1-Rheinbrücke #Leverkusen getäuscht? @WDR #westpol über frühe Absprachen zw…
    vor 1 Woche

JanBob blogt

24. August 2008

Neues Jahr

Geschrieben am 24. August 2008

Denn dies ist unsere Zeit, wir sind in dieser Nacht geborn, wie Idioten aus dem Film hab ich mein Herz an Dich verlorn. Und ist dies das neue Jahr? Du legst den Kopf in meine Arme, und er ruht sanft in meinen Händen. Und ich kann spürn wie sichs bewegt. Und wir sind jetzt mitten drin, es wird schwierig jetzt und hart. Wenn wir hier zu lange stehn, gehn wir nie wieder zurück. Doch wohin mit all dem Unsinn? Vielleicht wärs gut wenns jetzt hier endet. Doch wir haben keine Wahl, wir rutschen tiefer und tiefer und tiefer und tiefer und tiefer und tiefer und tiefer und tiefer ins Glück.

Gisbert zu Knyphausen, „Neues Jahr“.
Den Song bei Youtube, Gisbert bei myspace.