Living Room Songs

Geschrieben am 5. Oktober 2011

Ólafur Arnalds produziert gerade ein neues Album. (Oder eine EP. Wie man will.) Und zwar in seinem Wohnzimmer. Jeden Tag einen Song. 7 Tage am Stück. Das Projekt nennt er Living Room Songs. Jeden Tag wird ein Song aufgenommen, gemischt, gefilmt und dann als Video auf die Seite geladen. Gleichzeitig kann man den Song kostenlos als mp3 herunterladen.

Angefangen hat er am Montag, heute kommt also „Day 3“ raus.

Bei „Day 2: Near Light“ spielen auch seine Schwester und Mutter mit:

Die Idee ist nicht neu, denn schon das letzte Album die letzte EP 2008 hat Arnalds so aufgenommen, nicht in seinem Wohnzimmer, aber auch innerhalb von 7 Tagen. Auch jeden Tag einen Song, der sofort in den sozialen Netzwerken verbreitet wurde. Heraus kam damals „Found Songs“ mit so tollen Stücken wie Raein.