Kategorien

JanBob auf Twitter

  • RT @S_tothearah: Für jedes Tor, das @lbittencourt32 diese Saison erzielt, spende ich 21€ an die @kindernothilfe. #saisonspende #effzeh
    vor 12 Stunden
  • RT @fotografioso: Mein Kind lernt im KiGa Lieder über Polizisten, die über Racial Profiling asiatisch-stämmige Musiker samt Streichinstrume…
    vor 23 Stunden
  • RT @georgrestle: An alle "Wer-nichts-verbrochen-hat-braucht-auch-nichts-zu- befürchten-Apologeten eines Überwachungsstaats: G20 zeigt, was…
    vor 23 Stunden
  • #Autumn is coming!! Only 13° in Cologne!! #ginger #mint https://t.co/TW63Ei2Vjs
    vor 2 Tagen
  • RT @DepressedDarth: Sure the Empire is evil, but nobody is talking about the extremely violent Rebel Alliance.
    vor 2 Tagen

JanBob blogt

14. Januar 2013

Lesbar (8)

Geschrieben am 14. Januar 2013

Mal wieder ein paar interessante Links aus dem Internetz.

Sascha Lobo wagt einen Ausblick auf das Internet im Jahre 2013:
Was man 2013 über das Internet wissen muss, um die Welt zu verstehen

Johnny Haeusler gibt ein Update zu seinem Artikel „2013: Das Web zurückerobern„, über den ich hier schon berichtet habe:
Nachbearbeitung: Das Web zurückerobern

Berlin brüskiert Daimler: Auf einen Vorschlag der Piraten wird die Straße an der neuen Vertriebszentrale nach Edith Kiss benannt, die als Zwangsarbeiterin für den Konzern arbeiten musste:
Berlin brüskiert Daimler

Die EU-Kommission ist auf einem sehr guten Wege, Wasser zur Handelsware zu machen. Ein Beitrag vom ARD-Politmagazin Monitor zum Thema: Monitor vom 13.12.
Und gleich noch eine Petition, die man dagegen unterzeichnen kann:
http://www.right2water.eu

Und zum Schluss noch eine Dokumentation (90 Minuten) über die legendäre Bar25 in Berlin, die Ende 2010 geschlossen wurde. „Endlose Partys, Unmögliches und Verbotenes: Wer es einmal geschafft hat dem legendären Club 25 beizutreten, der kommt so schnell nicht mehr raus. Im Wunderland der Erwachsenen steht die Zeit still.“
Tage außerhalb der Zeit

Update:

Gerade erst gesehen, muss aber auch noch mit rein: Stefan Niggemeier nimmt die Informationsoffensive der ARD unter dem Vorsitz von WDR-Intendantin Piel auseinander:Die Schimäre von der »Informationsoffensive« der ARD

Twitter-Fundstücke (50)

Geschrieben am 14. Januar 2013

Mehr davon auch wieder bei Anne (inkl. laaanger Liste mit noch viiiiel mehr Fundstücke-Blogs), Anke, Felix und Christian.