Kategorien

JanBob auf Twitter

  • RT @Jeremih0203: Bitte Retweetet mal damit @BMWDeutschland mir ein Auto schenkt https://t.co/6ESi8X74R3
    vor 10 Stunden
  • Kaputt, aber ich werde schneller. https://t.co/Qnzj6jKHj9
    vor 13 Stunden
  • Informativ, Texte auf den Punkt, tolles Design. Macht große Lust aufs Essen gehen. Ein großartiger Guide der… https://t.co/VTgeWxCXhX
    vor 14 Stunden
  • https://t.co/JRVLCnvCvJ
    vor 2 Tagen
  • RT @kattascha: Haben sich schon alle Pfingstkirchen-Gemeinden vom #BVB-Attentäter distanziert? Ich frage für eine muslimische Freundin... h…
    vor 4 Tagen

JanBob blogt

Volleyball

Das Wochenende

Geschrieben am 31. Juli 2006

In Elsenfeld (Bayern, neben Aschaffenburg) fand am Wochenende ein Volleyball-Turnier statt, zu dem ich mit dem Uni-Hobby-Team angereist war.
Darüber wollte ich eigentlich ein paar Sätze schreiben. Da ich aber im Moment viel schönere Sachen mache als Zeit im Netz zu verbringen, habe ich das Vorhaben hinten angestellt. Außerdem haben schon andere in aller Ausführlichkeit darüber berichtet. Hier, hier und hier. Auch die Fotos, die ich geschossen habe, werden wohl erstmal auf sich warten lassen.

Bis neulich…

Breuberg

Geschrieben am 28. Juni 2006

Ja, es ist schon etwas länger her (so ungefähr 2 Wochen), da war ich zusammen mit sehr lieben Menschen in Breuberg auf einem Open-Air-Volleyball-Turnier. Breuberg? Ja, im Odenwald!

Fotos dazu gibt es diesmal nicht in meiner Galerie, sondern ich habe etwas Neues ausprobiert und mal eine sehr schön anzusehende Flash-Galerie installiert. Hier klicken!

Und ja, mein Rechner geht wieder, allerdings steckt die Konfiguration noch in den Kinderschuhen. Da werde ich noch viel dran schrauben müssen, bis die Kiste wieder nach meinen Wünschen funktioniert. Aber das ist auch immer eine gute Gelegenheit, neue Programme auszuprobieren und sich aus alt eingesessenen Schematas zu befreien, um Arbeitsabläufe noch angenehmer zu gestalten oder einfach mal was einen Blick auf Neues zu riskieren. Denn gerade in Punkto Rechner bin ich doch eher konservativ eingestellt. Never change a running System!

Trotzdem ich endlich wieder Internet-Radio hören kann und meine Fotos anschauen kann, finde ich dennoch kaum Zeit, mich hinzusetzen und mal mehr als 15 Minuten am Rechner zu verbringen. Gestern Abend waren es dann doch noch 2 Stunden, die ich dazu genutzt habe, mich mit der Flash-Galerie (simpleviewer) und Picasa2 auseinanderzusetzen. Aber auch in absehbarer Zukunft werde ich den Rechner nur noch primär als Radio- und EmailServer verwenden, mehr gibts nicht. Ich bin lieber draußen!

Und am Freitag bin ich erstmal eine Woche lang in der Heimat! Macht es juut!

Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Geschrieben am 3. Juni 2006

Der Hobby-Runde des Volleyball-Verbandes Rheinhessen stehen 2 von 6 Startplätzen für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften zur Verfügung. Von den Mannschaften, denen die Plätze zustehen, hat eine abgesagt und so hat Christian die Gunst der Stunde genutzt und das Team der Uni Mainz als Kandidat vorgeschlagen. Und siehe da: Wir haben den Startplatz! Was für eine Ehre!
Christian bemüht sich nun um ein starkes Team mit 3 Frauen und 3 Männern, und um den ganzen noch die Krone aufzusetzen, hat er mich heute angerufen und gefragt, ob ich dabei wäre! Na, das ist doch was! Ich rechne zwar damit, dass wir als Underdogs nicht mehr als einen Satz gewinnen, aber es ist eine vorzügliche Gelegenheit, unser Spiel zu verbessern. Erfahrungsgemäß spielt man gegen starke Gegner ebenfalls immer stärker. Unter Garantie treffen wir auf ein 5:1-Läufer-System, auf Scheinangriffe, auf Staffel und Kreuz, Rückraumangriffe und was weiß ich nicht noch alles. Wir werden sehen, wie wir damit umgehen und darauf reagieren. Ich freu mich schon und Björn ebenfalls:

Ich fasse diese Nominierung als großes Lob auf und zugleich Ansporn, dieses Leistungsniveau zu halten und auszubauen. Jetzt sitze ich hier und kann die Zeit gar nicht mehr abwarten.

Ganz nebenbei ist Christian ebenfalls unter die Blogger gegangen und hat den Uni-Teams eine eigene Seite spendiert 🙂

http://luntix.wordpress.com/

Neben Turnier- und Spielberichten findet sich dort eine Übersicht aller Teammitglieder. Nett gemacht! Vielleicht können sich Björn und ich als Co-Autoren einstellen lassen…

Übernächstes Wochenende dann werden wir ein großes Freiluftturnier auf Rasen im Odenwald spielen! Da ich an Rasen-Turniere dank meiner Zeit beim VTV gute Erinnerungen habe (Arcen), freue ich mich ganz besonders auf die 2 Tage, die wir dort verbringen werden. Natürlich mit Zelt! 🙂

Volleyball in Idstein

Geschrieben am 26. Mai 2006

Am letzten Sonntag habe ich kurzentschlossen mit dem Uni-Team II ein Turnier in Idstein gespielt. Es war cool, mal wieder diese typische Flair zu erleben mit der Selbstgebackenen-Kuchen-und-Salat-Theke, das Quietschen von Turnschuhen und die Anfeuerungsrufe der einzelnen Teams. Draußen stehen die Raucher, drinnen ist es heiß und es riecht nach Schweiß…
Wir haben einen respektablen 4. Platz erkämpft mit einer Mannschaft, die so noch nie zusammengespielt hat!

Mehr dazu in Björn’s Blog!

Das Team

Die Zappefillipe v.l.n.r: Björn, Ola, Flo, Claudia, Christian, MeinerEiner und der Nils

Newer Posts
Older Posts